400 Euro für dein Wohlbefinden – dein persönliches Gesundheitskonto bei der AOK Hessen
Selbsthilfe

400 Euro für dein Wohlbefinden – dein persönliches Gesundheitskonto bei der AOK Hessen

Egal ob du dich osteopathisch behandeln lassen möchtest oder mehr Vorsorge wahrnehmen willst – auf deinem persönlichen Gesundheitskonto stehen dir 400 Euro für Zusatzleistungen zur Verfügung. Aus insgesamt acht besonderen Angeboten kannst du dir dein individuelles Gesundheitspaket zusammenstellen – und die AOK Hessen erstattet dir die Kosten.

Alle Versicherten der AOK Hessen haben ein eigenes Gesundheitskonto. Auch deine bei der AOK versicherten Familienangehörigen können die Gesundheitsleistungen in Anspruch nehmen. Jedes Familienmitglied kann dabei jährlich bis zu 400 Euro über sein virtuelles Konto nutzen. Eine vierköpfige Familie kann so also bis zu 1.600 Euro für besondere Gesundheitsleistungen erhalten.

Die Infografik zeigt dir anhand eines Beispiels, wie das neue Gesundheitskonto funktioniert:

Eine separate Anmeldung bei uns ist nicht erforderlich. Alles, was du tun musst, ist die Rechnung, für die du in Vorleistung getreten bist, anschließend an deine AOK zu schicken. Wir erstatten dir den Betrag innerhalb weniger Tage.

Auch Versicherte, die während eines laufenden Kalenderjahres zur AOK wechseln, haben sofortigen Anspruch auf das volle Gesundheitskonto von bis zu 400 Euro für das aktuelle Jahr.

Mehr Leistung – weniger Kosten

Mit dem Gesundheitskonto haben du und deine mitversicherte Familie die Möglichkeit, unser umfangreiches zusätzliches Angebot zu nutzen. Folgende Leistungen stehen dir zur Verfügung:

  • Check-up 35 auch schon ab dem 25. Lebensjahr
  • Hautkrebsscreening bereits ab dem 18. Lebensjahr
  • Homöopathie: ärztliche Behandlung und Arzneimittel
  • Lachgassedierung bei der Entfernung von Weisheitszähnen bis zum 25. Lebensjahr
  • Mamma Care: Kurs zur Brustselbstuntersuchung
  • Osteopathie beim anerkannten Osteopathen
  • Reiseschutzimpfungen: Kostenübernahme für empfohlene Impfungen
  • Zahnversiegelung bei fester Zahnspange bis zum 17. Lebensjahr als einmaliger Zuschuss

Die AOK Hessen ist in allen Lebenslagen für dich da. Dazu gehört auch, dass du uns jederzeit erreichen kannst, egal ob telefonisch, online oder persönlich in deiner Nähe. Wir bieten auch einen tollen und kostenfreien Service für junge Eltern an: das AOK-Baby-Telefon. Hier erhalten Eltern Hilfe bei medizinischen Fragen rund um die Gesundheit ihres Nachwuchses. Zudem unterstützen wir dich mit unserer Ernährungsberatung und unseren umfangreichen und kostenfreien Gesundheitskursen bei einem gesunden Lebensstil.

Eine gute Gesundheit wünscht dir deine AOK Hessen!

Weitere Newsletter Themen: