Alle Jahre wieder: stressfrei durch die Weihnachtszeit

Alle Jahre wieder steht Weihnachten ganz plötzlich und „unerwartet“ vor der Tür. Zumindest fühlt es sich so an. Dann wird die Adventszeit viel zu oft – statt zur besinnlichen – zur stressigsten Zeit des Jahres.

Alle Jahre wieder: stressfrei durch die Weihnachtszeit

Persönliche Erwartungshaltungen und Angst, diesen nicht gerecht zu werden, führen dabei zu innerem Druck. Die Weihnachtsgeschenke müssen besorgt werden, ebenso der perfekte Baum und was gibt es eigentlich zu essen?

Oh du stressige Weihnachtszeit

So hetzt man sich vier Wochen lang ab, um dann am Heiligabend – immer noch ganz unter Strom – das Essen zu kochen und eine Tradition nach der anderen „abzufeiern“. Besinnlichkeit sieht anders aus. Aber es muss ja gar nicht so weit kommen. Mit ein bisschen Organisation und ein paar Tipps werden die Vorweihnachtszeit und die Feiertage wieder zur Familien- und Entspannungszeit.

So kommst du stressfrei durch den Advent:

Aufgabenteilung: Alles muss perfekt sein? Wird es sicher auch. Tipp am Rande: positiv denken!
Die ganze Familie kann und soll dabei mit anpacken. Wer besorgt welche Geschenke? Wer kümmert sich um den Baum? Was soll es zu essen geben und wer geht dafür einkaufen? Diese und andere Aufgaben können verteilt werden.

Weihnachtsgeschenke planen: Je näher die Feiertage rücken, desto schwieriger wird es, für jeden das ideale Geschenk zu besorgen. Besser ist es, sich schon früh im Vorfeld Gedanken zu machen, wer was bekommen soll – am besten über das ganze Jahr hinweg die Augen offen halten und gut zuhören. Denn meist kommen gute Geschenkideen während eines Gespräches oder entspannten Stadtbummels. Und dann hat man auch noch ausreichend Zeit, diese umzusetzen bzw. das Geschenk zu besorgen. Wenn es doch mal schneller gehen muss oder du einfach nicht genug Zeit hast, ist Online-Shopping eine gute Alternative. Hier kannst du zu jeder Zeit in Ruhe stöbern und dir die Geschenke bequem nach Hause liefern lassen. Viele Shops bieten inzwischen sogar die Geschenkverpackung mit an.

Rituale überdenken: „Um 15 Uhr gehen wir in die Kirche. Um 17 Uhr werden die Geschenke ausgepackt. Ab 19 Uhr wird gegessen usw. Das haben wir immer so gemacht!“ Traditionen sind schön, wenn jeder auch seine Freude daran hat. Zögere aber nicht, diese auch mal zu überdenken. Wenn manche Rituale eher zur Unruhe als zur Freude beitragen, können sie getrost ersetzt oder gestrichen werden. Die ganze Familie sollte beteiligt und nach ihren Wünschen befragt werden. Damit auch alle die gemeinsame Zeit genießen.

Erholungsphasen einplanen: Bei all den Vorbereitungen auf das Weihnachtsfest darfst du die Zeit aber auch genießen und dich entspannen. Die kalte Jahreszeit lädt dazu ein, es sich mit einem warmen Tee und einem guten Buch gemütlich zu machen. Oder schön eingepackt einen Spaziergang zu machen. Die Familie kann auch gemeinsam Zeit verbringen, z. B. beim Spieleabend oder gemeinsamen Plätzchenbacken.

Entscheidend bei allen Punkten ist, dass die Vorbereitungen für dich nicht in Stress ausarten und du Freude daran hast. Und dann kann Weihnachten kommen – ganz in Ruhe.

Teile oder drucke diesen Artikel

Gefällt mir nichtGeht soGanz okayFind ich gutKlasse! Noch nicht bewertet

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfelder

Anmeldung erfolgreich

Vielen Dank für Deinen Eintrag in unserem Newsletter.
In Kürze erhältst Du eine E-Mail mit einem Link um Deine Anmeldung zu bestätigen.
Falls Du keine E-Mail erhalten hast, guck auch mal in Deinem Spam Ordner nach.

Deine AOK - Die Gesundheitskasse in Hessen


Jetzt „Was für ein Leben!“
abonnieren und GU-Balance.de
28 Tage kostenlos testen1!

Bring Dich in Balance und stell Dir Dein Programm für Fitness, Ernährung und Entspannung zusammen!

Newsletter Anmeldung

Hier kannst du den „Was für ein Leben!" Newsletter deiner AOK Hessen mit interessanten Tipps und Informationen für einen entspannten Alltag abonnieren:

Frau Herr

Vorname:*
Nachname:*
E-Mail:*

Einwilligung zu Informationen: Ich bin damit einverstanden, dass meine zuständige AOK meine angegebenen Daten speichert und nutzt, um mich über Vorteile, Leistungen und Neuigkeiten der AOK sowie zu privaten Zusatzversicherungen von Vertragspartnern der AOK informieren und beraten zu können und um Meinungsforschungen durchzuführen, auch per E-Mail, Telefon oder SMS. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Für die Zusendung des Newsletters benötigen wir die mit * gekennzeichneten Angaben, die übrigen Angaben sind freiwillig.

Dafür sind wir AOK.

Jetzt anmelden!

1Hierbei handelt es sich um ein Angebot der Gräfe und Unzer Verlag GmbH. Es gelten deren Vertrags- und Allgemeine Geschäftsbedingungen. Der Gutschein ist gültig nur für Neukunden, keine Barauszahlung und nicht mit anderen Aktionen/Rabatten kombinierbar. Die Mitgliedschaft verlängert sich automatisch kostenpflichtig, wenn sie nicht innerhalb des Testzeitraumes gekündigt wird.