Veranstaltungstipp: die buntesten Ostermärkte in Hessen
Freizeittipps

Veranstaltungstipp: die buntesten Ostermärkte in Hessen

Ostern ist ein Fest mit besonderen Traditionen und schönen Bräuchen. Ob du mit deiner Familie den Ostertisch schmückst oder die buntesten Ostereier bemalst – ein Besuch auf dem Ostermarkt bringt euch neue Inspiration. Viele lokale Künstler lassen sich über die Schulter schauen. So kannst du ganz neue Maltechniken kennenlernen. Außerdem bilden Ostermärkte ein wunderbares Ausflugsziel für die ersten Frühlingstage des Jahres. Wir haben drei Empfehlungen für dich.

Historischer Ostermarkt auf der Ronneburg

Am 6. und 7. April sowie am 13. und 14. April 2019 Auf der Ronneburg geht es historisch zu. Gaukler, Ritter und mittelalterliche Musik leiten durch die Stände der historischen Händler. Handwerker zeigen ihre Waren und stellen sie sogar vor den Besuchern neu her. Sehr spannend sind die fast ausgestorbenen Zünfte. Auch für die Kleinsten ist gesorgt: So können sie sich im Eselreiten oder beim Kinderritterturnier versuchen. Für das stilechte leibliche Wohl werdender Burgfräuleins und Ritter ist natürlich auch gesorgt.

Nähere Informationen zu Burg und Spektakel findest du hier: www.burg-ronneburg.de

Michelstädter Ostereiermarkt

Am 30. und 31. März 2019 Ostereier kannst du mit verschiedensten Techniken verzieren. Auf dem Ostereiermarkt in Michelstadt stellen dir rund vierzig Künstler ihre Herangehensweise für kreativen Osterschmuck vor. Hier kannst du Eier mit Acryl, Wachsbatik, Serviettentechnik, Kratztechnik oder Kunstschrift bestaunen. Auch im Schenkenkeller und im Hof der Kellerei gibt es allerhand zu entdecken. So kannst du zum Beispiel beim Schaubrüten live mitverfolgen, wie junge Küken aus ihrem Ei schlüpfen. Für einen passenden Abschluss des österlichen Wochenendes sorgt der verkaufsoffene Sonntag in der Innenstadt. Von 13 bis 18 Uhr kannst du auch den lokalen Einzelhandel kennenlernen – die ideale Kombination aus Ausstellung und Shoppingspaß.

Die Öffnungszeiten und Anfahrt findest du unter www.michelstadt.de.

Traditioneller Ostermarkt in Bad Arolsen

Am 6. und 7. April 2019 Seit vielen Jahren ist der traditionelle Ostermarkt in Bad Arolsen beliebt bei allen Freunden der Eiermalkunst. Die Künstler geben ihre Techniken zum Verzieren der Ostereier von Generation zu Generation an die Nachwuchskünstler weiter. Vom Sittich-Ei bis hin zum großen Straußen-Ei können Besucher vor Ort Eier in allen Größen zum Selbstbemalen erwerben. Rund 35 Aussteller bieten hier neben gestalteten Eiformen auch Dekoration aller Art rund um das Osterfest an. Besonderes Highlight ist dieses Jahr ein Glasbläser, der vor Ort bunte Kunstwerke erstellt.

Weitere Informationen findest du hier: www.bad-arolsen.de

Mehr als 30 hessische Ostermärkte findest du unter www.ostern-in-deutschland.de. Außerdem bieten dir unsere Rezepttipps weitere Inspiration für dein Ostermenü. Aus frischen Frühlingszutaten kannst du zum Beispiel eine Gnocchi-Spargel-Pfanne zaubern oder ein leckeres Zupfbrot aus frischen Frühlingskräutern backen.

Viel Spaß beim Eierbemalen und frohe Ostern wünscht deine AOK Hessen.