Weil Gesundheit Nähe braucht

Wir helfen nicht nur bei Grippe, sondern auch bei Fernweh

Wenn Sie die Welt sehen wollen, sollten Sie auf alles vorbereitet sein. Dabei hilft Ihr persönliches Gesundheitskonto bei der AOK Hessen.

400 Euro für Ihre Gesundheit:

  • Das ist unser Gesundheitskonto: Wir schenken Ihnen ein Konto mit einem Guthaben von 400 Euro, das Sie in bestimmte Gesundheitsleistungen Ihrer Wahl investieren können.
  • Aus folgenden Leistungen können Sie Ihre Favoriten wählen: Osteopathie, Homöopathie, Hautkrebs-Screening ab 18 Jahren, Check-up 35 ab 25 Jahren, MammaCare (Kurs zur Selbstuntersuchung der Brust), Reiseschutzimpfungen, Zahnversiegelung bei fester Zahnspange und Lachgas-Sedierung bei der Weisheitszahnentfernung. Mehr Infos zur Höhe der Erstattung pro Leistung finden Sie in unseren Ausführungsbestimmungen.
  • Und so funktioniert‘s: Bitten Sie Ihren Arzt um eine Privatrechnung, reichen Sie Rechnung und Nachweise bei uns ein und binnen weniger Tage erhalten Sie Ihr Geld zurück.

400 Euro für Ihr Wohlbefinden – das neue Gesundheitskonto der AOK Hessen

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Und damit Sie Ihr Leben in vollen Zügen genießen können, stehen wir Ihnen mit Rat und Tat rund um das Thema Gesundheit als Ihr persönlicher Partner stets zur Seite:

400 Euro für Ihr Wohlbefinden – das neue Gesundheitskonto der AOK Hessen

Egal, ob Sie sich osteopathisch behandeln lassen möchten oder mehr Vorsorgeleistungen wahrnehmen wollen, auf Ihrem persönlichen Gesundheitskonto stehen Ihnen ab sofort 400 Euro für Extraleistungen zur Verfügung. So können Sie sich aus insgesamt acht Leistungen Ihr individuelles Gesundheitspaket zusammenstellen – und die AOK Hessen erstattet Ihnen die Kosten.

Dieses Angebot steht allen Versicherten der AOK Hessen zur Verfügung. Auch Ihre AOK-versicherten Familienangehörigen können die neuen Extraleistungen in Anspruch nehmen. Für jedes Familienmitglied sind jährlich bis zu 400 Euro drin – demnach kann eine vierköpfige Familie bis zu 1.600 Euro für besondere Gesundheitsleistungen erhalten.

Die Infografik zeigt an einem Beispiel, wie das neue Gesundheitskonto funktioniert:

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Sie müssen lediglich die Rechnung, für die Sie in Vorleistung getreten sind, anschließend an Ihre AOK schicken. Die Erstattung des Rechnungsbetrages erfolgt sofort.

Auch Versicherte, die innerhalb eines laufenden Kalenderjahres zur AOK wechseln, haben sofortigen Anspruch auf das volle Gesundheitskonto von bis zu 400 Euro für das aktuelle Jahr.

Mit den neuen Leistungen geht die AOK Hessen auf die Bedürfnisse ihrer Kunden ein. „Was es noch nie gab: Die Krebsvorsorge wird deutlich nach vorne verlegt. Nun können auch Mittzwanziger zum Check-up und damit auf Nummer sicher gehen“, erklärt Ralf Trebing, Leiter des großen Beratungscenters in Kassel am Friedrichsplatz. Und, machen Sie mit?

 

Sie interessieren sich für unseren Newsletter
„Was für ein Leben!“?

Sie wollen mehr zu Themen wie Reisen, der richtige Sonnenschutz und Co. erfahren? Dann downloaden Sie jetzt unser Dossier und abonnieren Sie unseren Newsletter „Was für ein Leben!“