Junge Frau, die ihre Hand mit Symbolen für das männliche und weibliche Geschlecht in die Kamera hält
Facharztwissen

Gendermedizin: Für eine individuelle Sicht auf die Gesundheit

Die Medizin hat bei Diagnosen und Behandlung lange nicht zwischen den Geschlechtern unterschieden. Inzwischen ist jedoch klar: Frauen zeigen oft andere Symptome oder benötigen eine andere Therapie als Männer. Wir haben mit der Ärztin Dr. Angela Smith über das recht neue Forschungsgebiet der…

Eine Person tropft mit einer Pipette eine Flüssigkeit in ein gefülltes Glas (Getränk).
Körperwissen

K.o.-Tropfen: So schützt du dich und andere

K.o.-Tropfen werden heimlich in Getränke gemischt und sorgen dafür, dass das Opfer „k.o.” – und somit wehrlos – ist. Wir erklären die Wirkungen der Knockout-Tropfen und wie sich Frauen und Männer schützen können. Dabei ist klar: Schuld sind immer nur die Täter.

Was sind K.o.-Tropfen?

Bei…

Junge Frau sitzt auf dem Sofa und hält sich den Unterbauch.
Facharztwissen

Darmerkrankungen: Das kann hinter deinen Beschwerden stecken

Verursacht der Verdauungstrakt Probleme wie Verstopfung, Krämpfe oder Stuhlveränderungen, können viele Ursachen dahinterstecken: Von harmlosen Infekten bis zu ernsten Krankheiten. Erfahre, welche Erkrankungen es gibt und wie sie sich diagnostizieren und behandeln lassen.

Fast jeder hatte schon…

Frau sitzt im Garten und schreibt sich Notizen in ihrem Allergietagebuch auf.
Körperwissen

Symptomtagebuch: So hilft es dir, Allergien zu erkennen

Ein Symptom- oder Allergietagebuch ist ein wichtiges Hilfsmittel für Allergiker: Du schreibst deine Beschwerden auf und kannst so mögliche Auslöser identifizieren. Auch während einer Therapie gibt es Aufschluss darüber, wie gut die Maßnahmen anschlagen.

Die Nase läuft ständig, auf der Haut bilden…

Eine Frau entspannt sich mit einem Heißgetränk auf dem Balkon.
Selbsthilfe

Morgens, mittags, abends: Warum Routinen uns im Alltag unterstützen

Entspannter und stressfreier durch den Tag: das versprechen uns Routinen. Denn sie helfen uns, den Tag zu strukturieren und so mehr Zeit zu gewinnen. Ein weiterer Nebeneffekt: Durch sie spart dein Gehirn Energie ein, die du für wichtige Tätigkeiten nutzen kannst. So helfen dir Alltagsgewohnheiten,…

Frau macht Sport mit Hund.
Selbsthilfe

Entspannung in Sekunden: progressive Muskelentspannung

Anspannung ist anstrengend. Bei Stress verkrampfen sich die Muskeln, wir sind dauerhaft unbewusst in Alarmzustand. Das verstärkt den Stress. Du fühlst dich nervös und überreizt. Manchmal fällt es dir schwer, einzuschlafen oder dich zu konzentrieren. Eventuell tut dir dein Rücken oder Nacken weh.…

Junge Frau schaut sich mit Spiegel ihren Mund an.
Selbsthilfe

Ansteckende Bläschen an der Lippe: Das hilft gegen Herpes

Zuerst kribbelt die Lippe, später rötet sich ein Bereich. Kleine Bläschen bilden sich, sie tun weh. Besonders unangenehm: Sie sind für jeden gut sichtbar. Herpes ist aber kein Grund zur Scham. Die Ursache ist ein Virus, das die meisten Menschen in sich tragen. Ausgeliefert bist du dem Erreger aber…

Ein Kleinkind sitzt auf einem Töpfchen und trägt in einer Hand ein Stofftier.
Selbsthilfe

Verstopfung bei Kindern: So wird der Darm wieder aktiv

Dein kleines Kind windet sich, rutscht auf dem Popo herum und weint. Dir ist klar: Hier muss jemand dringend auf die Toilette. Doch es weigert sich, ruft: „Nein! Das tut weh!“ Du würdest ihm so gerne helfen, aber wie? Eine akute Verstopfung tritt bei Kleinkindern sehr häufig auf. Dagegen helfen…

Eine Frau liegt im OP-Saal mit Maske auf dem Gesicht und ist umgeben von Ärzten.
Facharztwissen

Vollnarkose: Was du über den künstlichen Tiefschlaf wissen solltest

Während der Vollnarkose sind Schmerzempfinden, Bewegung und das Bewusstsein wie abgeschaltet. Ein Zustand, der bei viele Menschen ein mulmiges Gefühl hervorruft. Ohne den kontrollierten Schlaf wären viele chirurgische Eingriffe jedoch gar nicht möglich. Hier erfährst du, wie eine Vollnarkose auf…

Junge Frau bekommt Kopfhörer aufgesetzt.
Facharztwissen

Tinnitus: Was tun, wenn es im Ohr pfeift oder klingelt?

Ein permanentes Ohrengeräusch kann die Lebensqualität stark einschränken. Ausgelöst wird das Klingeln oft durch Lärm oder einen vorausgegangenen Hörsturz. Betroffene sollten so früh wie möglich zur Ärztin oder zum Arzt gehen, damit der Tinnitus nicht chronisch wird.