Das Biebricher Höfefest: Lesungen, Konzerte, Leckereien
Freizeittipps

Das Biebricher Höfefest: Lesungen, Konzerte, Leckereien

Ab dem 12. Juni 2015 ist es wieder soweit, das Biebricher Höfefest in Wiesbaden findet statt. Dabei öffnen u.a. Privathäuser ihre Innenhöfe für Publikum. Geboten werden dort Lesungen, Konzerte, Leckeren und vieles mehr. Lasst euch überraschen! Die Initiatoren, Clemens Würkner und Michael O. Fechner, haben wieder ein Programm zusammengestellt, das für jeden Geschmack etwas bietet.

Auftakt ist am 12. Juni im Karpfenhof, direkt neben dem Biebricher Schloss. Am 13./14. Juni öffnen dann weitere Höfe und laden zu einem Bummel durch Biebrich ein. Teilnehmende Höfe hissen eine gut sichtbare orangefarbene Fahne.
Sollte man nicht so gut zu Fuß sein, kann man auch auf den Sonderbus der ESWE Verkehrsgesellschaft aufspringen und sich kostenfrei zu den Höfen fahren lassen.

Allein das Eröffnungskonzert ist kostenpflichtig.
http://hoefefest.de/mediapool/98/981324/data/RZ_ProgrBHF15_Lo_Endfassung_klein.pdf