Die Sonne entspannt genießen
Körperwissen

Die Sonne entspannt genießen

Richtiger Sonnenschutz ist ganz einfach. Und gerade in den heißen Sommermonaten bei hoher Sonneneinstrahlung ist ein optimaler Sonnenschutz für Groß und Klein sehr wichtig. Keiner möchte im Urlaub einen lästigen Sonnenbrand riskieren. Wenn man sich an einige Regeln hält, ist das gar nicht schwer.

Hier geben wir dir die passenden Tipps:

  1. Verwende Schutz mit UVA- und UVB-Filter.
  2. Beim Urlaub am Wasser ist es wichtig, dass deine Sonnencreme einen hohen Lichtschutzfaktor und UV-Schutz hat und außerdem wasserfest ist.
  3. Das gilt ebenfalls für die Berge: Je weiter oben du dich befindest, desto stärker wird die UV-Strahlendosis. Nutze hier einen zusätzlichen Textilschutz, wie Kappen und Tücher.
  4. Trage deine Sonnencreme mehrfach und großzügig auf. Geringe Mengen gewähren keinen hohen Schutz.
  5. Wichtig ist auch: Wenn die Sonne nicht scheint, ist die Strahlung in den Sommermonaten hoch. Am besten regelmäßig eincremen, besonders nachdem du im Wasser warst.

Weißt du eigentlich, welcher Hauttyp du bist? Unsere praktische Grafik hilft dir dabei, deinen Hauttypen zu bestimmen und den passenden Sonnenschutz zu wählen.

Auch nach dem Sonnenbad solltest du deiner Haut hin und wieder besondere Aufmerksamkeit schenken und dich mit entsprechender Vorsorge vor Hautkrebs schützen. Das AOK-Gesundheitskonto bietet dir jährlich bis zu 400 Euro, die du in individuelle Zusatzleistungen wie Hautkrebs-Screening oder Reiseschutzimpfungen investieren kannst.

Gute Gesundheit wünscht deine AOK Hessen.