Geschichte zum Anfassen: das Dorfmuseum in Oberrosphe
Freizeittipps

Geschichte zum Anfassen: das Dorfmuseum in Oberrosphe

Die Weihnachtsferien stehen vor der Tür und wir haben für euch wieder ein Ausflugskleinod herausgepickt – das größte kulturhistorische Museum in Hessen!

Das Dorfmuseum in Oberrosphe lässt Alltagsgeschichte „begreifbar“ werden, es ist kein steriles Museum zum Ansehen, sondern ein Museum mit Exponaten – so richtig zum Anfassen.

Zu bestaunen gibt es allerhand: das Wohnhaus, das Haus 13 (das „geflogene“ Haus), den Stall, die Scheune, die Maschinenhalle, den Hof und den Garten. Und sogar Besonderheiten wie: Kaufladen, dörfliches Wohnzimmer, Trachtennäherin oder ein Dörrhäuschen.

Winterspecial: Bis zum dritten Adventswochenende gibt es in Oberrosphe liebevoll gestaltete Krippen zu bewundern. Selbstverständlich gibt es außerdem passend zur Adventszeit auch Glühwein, Kaffee und Kuchen oder für die Freunde von zünftiger Stärkung: Bratwurst.

Viel Spaß beim Entdecken!

http://www.dorfmuseum-oberrosphe.de/index.php/das-museum