Ich packe meinen Koffer und …
Reisen

Ich packe meinen Koffer und …

Immer wieder das gleiche Problem: Was nimmt man am besten mit? Wo passt genug rein und wo sind die wichtigen Dinge aufzubewahren. Aber an der Stelle gibt es auch noch einen anderen, wichtigen Aspekt: Die richtige Reiseapotheke. Hier tauchen immer wieder Fragen auf, bei denen wir gerne mit Rat zur Seite stehen.

Unser Tipp: Informiere dich vorab über dein Reiseziel. Nehme von zuhause möglichst nur die medizinischen Dinge mit, die du für die Fahrt benötigst. Schaue dir an, ob es an deinem Urlaubsort Apotheken gibt, wo du gegebenenfalls nötige Medikamente kaufen kannst.

Natürlich ist genug Sonnencreme für die Familie wichtig, aber informiere dich genau, was du z.B. im Flugzeug mitnehmen darfst. Es ist nicht alles erlaubt! Wir raten dir für alle Fälle, gegen eine eventuelle Reiseübelkeit gewappnet zu sein. Erleichter dir die Reise auch für deine Kinder. Für die kleinen Wehwehchen der Kinder sollten die Lieblingspflaster unbedingt mit dabei sein. Piraten- und Feenpflaster tun immer gut.

Wir sind deine Gesundheitskasse und möchten, dass du mit einem guten Gefühl in deine wohlverdienten Ferien verreist. Denke an Sonne, Strand und Meer. Und wenn das etwaige Kopfschmerzen nicht vertreibt, dann helfen leichte Kopfschmerzmittel im Gepäck sicherlich auch.