Kinderbetreuung im Wandel der Zeit
Kinder & Jugendliche

Kinderbetreuung im Wandel der Zeit

Die Anzahl der Doppelverdiener-Familien in Deutschland steigt. Damit einher geht ein Einstellungswandel bezüglich professioneller Kinderbetreuung. Experten sprechen sogar von einem Paradigmenwechsel.

Infografik - Kulturwandel

Galt es früher noch als nicht familientauglich, seine Kinder in fremde Hände zu geben, um arbeiten zu gehen, hat sich diese Ansicht inzwischen weitgehend geändert. 2008 wurden 31 % der Kinder fremdbetreut, 2013 waren es schon doppelt so viele Kinder. Für 2030 prognostizieren die Zukunftsforscher einen weiteren Anstieg auf 80 %.

Jetzt schon sehen fast 80 % der Arbeitnehmer eine beim Arbeitgeber angebotene Kinderbetreuung als Pluspunkt an.