Kleine Orte – wo Urlaub entspannter ist
Reisen

Kleine Orte – wo Urlaub entspannter ist

Gedrängel am Strand, ungesundes Essen am Buffet oder lange Schlangen vor den Sehenswürdigkeiten – wer kennt sie nicht, die kleinen Tücken des Pauschalurlaubs? Tolles Wetter und malerische Landschaften locken große Besucherscharen an die beliebten Urlaubshochburgen. In all dem Tumult bleibt das Ziel der Reise – die Erholung vom Alltag – manchmal auf der Strecke. Der Urlaub an kleinen Orten kann eine interessante Alternative sein. Wir geben dir Tipps für lokale Neuentdeckungen abseits der ausgetrampelten Touristenpfade.

Schon entspannt anreisen

Lange Flugreisen können für viele Menschen eine Belastung sein und zusätzlichen Stress verursachen. In diesen Fällen können dir hilfreiche Tipps gegen Reisebeschwerden weiterhelfen. Zum Glück müssen wir für frische Eindrücke und tiefe Erholung nicht immer Tausende Kilometer zurücklegen. Auch im eigenen Land finden sich Urlaubsorte mit ganz besonderem Charme. Das Beste: Sie lassen sich in der Regel ganz bequem per Bahn oder Auto erreichen. So trägt schon die Fahrt in den Urlaub zur Erholung bei.

Kleine Orte mit besonderem Charme

Spannende Urlaubsorte mit hohem Erholungswert liegen gar nicht so weit entfernt, wie wir oft denken. Deutsche Großstädte wie Berlin, Hamburg oder München bieten zwar viele Highlights, jedoch ist hier auch das Besucheraufkommen deutlich höher. Kleine Stresssituationen wie Gedränge, Parkplatzsuche oder langes Anstehen vor Sehenswürdigkeiten erschweren die Erholung. Anders ist es in kleineren, historischen Städten. Sie locken mit besonderen Vorzügen: kurze Wege, lebendige Natur und viel Bewegung zu Fuß oder auf dem Fahrrad.

So bietet zum Beispiel Füssen im Allgäu eine historische Altstadt und beeindruckende Landschaften. Neben Bergen und Seen bilden verschiedene Schlösser und Museen inspirierende Tagesziele. Südwestlich von Potsdam lockt die Stadt Beelitz – auch „Spargelstadt“ genannt – mit einem besonderen Angebot. Während der historische Stadtkern Gelegenheit zum Staunen und Flanieren bietet, lädt der Naturpark Nuthe-Nieplitz zu ausgiebigen Tagesausflügen ein. Wer auch in Deutschland den Sand zwischen den Zehen spüren möchte, wird in Heiligenhafen direkt an der Ostsee fündig. Die Kleinstadt bietet weitläufige Strände sowie ein umfangreiches Sport- und Freizeitangebot.

Erholung und Entschleunigung

Kleine Urlaubsorte bestechen mit ganz besonderen Vorteilen: Sie bieten Raum für lange Spaziergänge, Aufenthalte in der Natur und locken mit einem vielfältigen Angebot an regionalen Speisen. Die Kombination aus gesundem Lebensstil mit Ruhe und Gelassenheit bietet den idealen Rahmen, um den Alltag zu entschleunigen und die Seele baumeln zu lassen. So kann schon eine kurze Reise viel Erholung bieten.

Gut vorbereitet in den Urlaub

Kurz vor der lang ersehnten Auszeit fallen im Alltag noch zahlreiche Aufgaben an, die unbedingt erledigt werden wollen. Gleichzeitig möchtest du dich optimal auf deinen Urlaub vorbereiten. Dabei helfen Checklisten rund um Kleidung, Ausrüstung und natürlich deine Reiseapotheke. In unseren Tipps zur Reisevorbereitung findest du nützliche Informationen rund um deine Gesundheit auf Reisen. Solltest du am Urlaubsort auch mal medizinische Unterstützung benötigen, findest du Rat in unseren Tipps rund um die Themen „Krank im Urlaub“ und „Gesund auf Reisen“.

Noch mehr nützliche Leistungen für vor und nach dem Urlaub findest du übrigens auch im AOK-Gesundheitskonto. Das bietet jedem in deiner Familie jährlich bis zu 400 Euro für attraktive Zusatzleistungen wie Reiseschutzimpfungen oder Hautkrebs-Screening.

Gute Gesundheit und einen erholsamen Urlaub wünscht dir deine AOK Hessen.

Weitere Newsletter Themen: