Lecker gekocht: Gnocchi-Spargel-Pfanne mit Tomaten und Frühlingszwiebeln
Rezepte/Trends/Infos

Lecker gekocht: Gnocchi-Spargel-Pfanne mit Tomaten und Frühlingszwiebeln

Es ist wieder Spargelzeit! Hier ist eine Idee, wie du die vitaminhaltige grüne Variante schnell und unkompliziert auf den Tisch bringen kannst.

Zutaten für vier Portionen:

  • 500 g Gnocchi
  • 500 g grüner Spargel
  • 400 g Cocktailtomaten
  • 2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Rapsöl
  • Pfeffer und Salz

Zubereitung:

Spargel waschen und ggf. das untere Drittel des Spargels schälen. Den Spargel dann schräg in ca. 3 cm große Abschnitte schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und ebenfalls schräg in ca. 3 cm große Abschnitte schneiden. Die Tomaten halbieren und in einer Schüssel beiseite stellen.

Das Rapsöl in einer großen Schmorpfanne erhitzen und parallel die Gnocchi in heißem Wasser 5 Minuten ziehen lassen. Die Gnocchi abgießen und kurz mit kaltem Wasser abschrecken, um den Garprozess zu stoppen.

Den Spargel anbraten, die Frühlingszwiebel zugeben und alles bei geschlossenem Deckel gute 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend die Tomaten zugeben, alles mit Pfeffer und Salz abschmecken und bei geschlossenem Deckel 10 Minuten bei kleiner Flamme schmoren lassen.

Die abgegossenen Gnocchi dem Gemüse zugeben und alles vorsichtig mischen.

Wer mag, gibt noch ein wenig Basilikumblätter dazu oder einen Hauch frisch gemahlenes Chilipulver.

Wir wünschen guten Appetit!