Lecker unterwegs: Glasnudeln to go
Rezepte/Trends/Infos

Lecker unterwegs: Glasnudeln to go

Du suchst nach einem leckeren Mittagssnack fürs Büro – schnell gemacht? Dann hat Starkoch Christoph Brand genau das Richtige für dich: Glasnudeln to go. Einfach zu Hause vorbereiten und das verschlossene Einmachglas mit ins Büro nehmen. Dann noch kurz mit heißem Wasser übergießen und fertig ist dein Mittagessen. Und wie immer bei „Daily Food“: lecker, gesund und einfach!

Zutaten:

  • 150 g Glasnudeln
  • ¼ Teelöffel gekörnte Brühe
  • 1 kleines Stück Ingwer, geschält und in feine Würfel geschnitten
  • ¼ Chili mit Kernen, in feine Würfel geschnitten
  • ¼ rote Paprika, in feine Würfel geschnitten
  • ½ Teelöffel Curry
  • ½ Teelöffel brauner Zucker
  • 2 Teelöffel Pflanzenöl
  • Abrieb von ½ Limette
  • 1 Esslöffel Sweet Chili Sauce
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • ½ Teelöffel Koriandergrün, fein geschnitten
  • 100 ml Wasser
  • 1 Glas (0,4 l) mit Schraubverschluss (Bitte nur ein hitzebeständiges Einmachglas verwenden wegen des heißen Wassers!)

Zubereitung:

Alle Zutaten in ein Glas geben. Wichtig: zuerst die Glasnudeln obendrauf drücken und dann das Glas verschließen.

Kurz vor dem Verzehren Wasser kochen, in das Glas geben und bis zehn zählen. Das Glas verschließen und gut durchschütteln. Nochmal fünf Minuten warten. Fertig sind die Glasnudeln to go!