Leichte Sprache

Herzlich willkommen!
Hier findest du Informationen in Leichter Sprache
über das Online-Magazin „AOK erleben“
und über den Aufbau dieser Internet-Seite.

Die Informationen in Leichter Sprache haben 3 Teile:

1. Über „AOK erleben“

2. Aufbau der Internet-Seite

3. Erklärung zur Barriere-Freiheit

1. Über „AOK erleben“

AOK ist die Abkürzung für: Allgemeine Orts-Krankenkasse.
„AOK erleben“ ist das Online-Magazin der AOK Hessen.
Die AOK Hessen ist eine gesetzliche Kranken-Kasse
für Menschen im Bundesland Hessen.

In Deutschland müssen grundsätzlich alle Menschen
Mitglied in einer gesetzlichen Kranken-Kasse sein.
Nur bestimmte Personen sind von dieser Pflicht befreit,
zum Beispiel Beamtinnen und Beamte.

Die AOK Hessen bietet viele Leistungen, zum Beispiel:

  • ärztliche Behandlung
  • Behandlung im Kranken-Haus
  • Ernährungs-Beratung
  • Hilfsmittel wie Brillen oder Hörgeräte
  • Impf-Schutz
  • Krebs-Vorsorge
  • Medikamente
  • Psycho-Therapie
  • Schwangerschafts-Vorsorge
  • Zahn-Ersatz

Im Online-Magazin „AOK erleben“ findest du
regelmäßig neue Artikel, Tipps und Informationen
rund um die Themen Gesundheit und Wohlbefinden.
Mehr über die Inhalte erfährst du in Teil 2.

zurück zur Inhalts-Übersicht

2. Aufbau der Internet-Seite

Ganz oben links ist das Logo der AOK Hessen:

Logo AOK Hessen: ein grünes Quadrat mit dem weißen Schriftzug "AOK. Die Gesundheitskasse."

Dort kommst du immer zurück zur Start-Seite.
Du verlässt dann den Leichte-Sprache-Bereich.

Ganz oben rechts sind diese 5 Logos:

Abbildung Social-Media-Logos: Das Logo von Instagram ist ein Foto-Apparat, Facebook hat ein kleines f. als Logo, Twitter einen kleinen Vogel, der Newsletter ist durch ein Brief-Symbol gekennzeichnetund Youtube hat ein Play-Symbol als Logo.

Die Logos sind Verlinkungen
zu den AOK-Hessen-Seiten auf Facebook und Twitter,
zur Anmeldung für den AOK-Hessen-Newsletter
und zur AOK-Hessen-Seite auf YouTube.

Ganz oben in der Mitte sind diese Bereiche:

  • AOK Inside [gesprochen: In-seid]

Dort findest du Interviews mit Mitarbeitenden
aus verschiedenen Abteilungen der AOK Hessen.

  • Videos

Dort findest du alle Video-Beiträge
der AOK Hessen auf YouTube.

  • Selbsttest

Dort kannst du zum Beispiel testen,
welcher Medien-Typ du bist.

  • Leichte Sprache

Dort geht es zum Leichte-Sprache-Bereich.
Hier befindest du dich gerade.

  • Gebärdensprache

Dort findest du Videos in Deutscher Gebärden-Sprache
über „AOK erleben“ und über diese Internet-Seite.

Rechts daneben ist dieses Such-Feld:

Abbildung Suchfeld: Im Sucheingabe-Feld steht "Suche" und dahinter ist eine Lupe abgebildet.

Hier kannst du einen oder mehrere Such-Begriffe eingeben.
Danach klickst du rechts auf die Lupe
oder du drückst „Enter“ auf deiner Tastatur.
Dann bekommst du alle Artikel auf der Internet-Seite angezeigt,
die deine gesuchten Begriffe enthalten.

Weiter unten sind die 7 Themen-Bereiche:

  • Gesundheitswissen

Dort findest du interessante Hintergrund-Artikel,
zum Beispiel über Selbsthilfe und Heilkräuter.

  • Ernährung

Dort findest du zum Beispiel Rezepte
und Artikel über Lebensmittel und Allergien.

  • Sport & Fitness

Dort findest du viele Tipps und Tricks
und Informationen über Trend-Sportarten.

  • Prävention

In diesem Bereich findest du Präventions-Angebote der AOK Hessen.
Prävention bedeutet: Vorsorge oder Vorbeugung.

  • Freizeit

Dort findest du zum Beispiel Tipps
für Freizeit-Aktivitäten in Hessen.

  • Alltag

Dort findest du zum Beispiel Artikel
zu den Themen „Schlafen“ und „Haushalt“.

  • Schwangerschaft & Stillzeit

Dort findest du zum Beispiel Artikel
zu den Themen „Kinder-Wunsch“ und „Geburt“.

Hier endet der obere Teil der Internet-Seite.
Auf der Start-Seite folgen dann viele Hinweise
auf aktuelle Artikel aus den 7 Themen-Bereichen.

Zwischen den Artikeln ist ein grünes Feld:

Abbildung grünes Feld: In dem Feld steht: "Noch kein Mitlgied? Dann wechsle jetzt zur AOK Hessen. Wir beraten dich gerne.". Darunter ist ein orangefarbener Button, in dem stehe: Jetzt informieren".

Wenn Sie auf die Schalt-Fläche in Orange klicken,
dann kommen Sie zur Internet-Seite der AOK Hessen.
Dort können Sie ein Formular ausfüllen.
Dann bekommen Sie Informationen geschickt
zur Mitgliedschaft bei der AOK Hessen.

Unten auf der Seite ist dieser graue Balken:

Abbildung grauer Balken

Dort findest du Verlinkungen zum Rückruf-Service,
zum Telefon-Service und zum Kontakt-Formular der AOK Hessen.
Du verlässt dann die Internet-Seite aok-erleben.de.
Darunter stehen alle Themen von „AOK erleben“.

Unter dem grauen Balken ist ein grüner Balken:

  • Impressum

Dort steht, wer für die Seite verantwortlich ist.
Das ist die AOK Hessen.

  • Datenschutzerklärung

Die Seite sammelt bestimmte Daten,
zum Beispiel über deinen Internet-Browser.
Dort erfährst du, wie deine Daten verwendet werden.

  • Barrierefreiheit

Dort geht es um die Zugänglichkeit und Nutzbarkeit
dieser Internet-Seite für Menschen mit Behinderungen.
Mehr zur Barriere-Freiheit erfährst du in Teil 3.

Mobile Ansicht

In der mobilen Ansicht, zum Beispiel auf dem Smartphone,
sieht die Internet-Seite etwas anders aus.
Rechts oben ist das Haupt-Menü:

Abbildung Hauptmenü mobil

Dort findest du die Auswahl für alle wichtigen-Bereiche
im Online-Magazin „AOK erleben“.

Seiten-Ansicht ändern

Du kannst die Ansicht der Seite vergrößern.
Drücke dafür gleichzeitig die Tasten „Strg“ und „+“.
Wenn du die Ansicht der Seite verkleinern möchtest,
dann drücke gleichzeitig die Tasten „Strg“ und „-“.
Wenn du zur normalen Ansicht zurück möchtest,
dann drücke gleichzeitig die Tasten „Strg“ und „0“.

zurück zur Inhalts-Übersicht

3. Erklärung zur Barriere-Freiheit

Diese Erklärung gilt für die Internet-Seite aok-erleben.de.
Möglichst viele Menschen sollen „AOK erleben“ nutzen können.
Deshalb wurden die Regeln für Barriere-Freiheit
bei der Programmierung und Gestaltung beachtet.
Die Regeln stehen im Behinderten-Gleichstellungs-Gesetz, kurz BGG.
und in der barrierefreien Informations-Technik-Verordnung, kurz BITV.

Die AOK Hessen hat die Barriere-Freiheit dieser Internet-Seite getestet.
Das ist das Ergebnis: Die Internet-Seite ist teilweise barrierefrei.
Zum Beispiel sind diese Inhalte nicht barrierefrei:

  • Die Bilder haben keine Alternativ-Texte.
  • Die Internet-Seite ist nur teilweise ohne Farben nutzbar.
  • Nicht alle Eingabe-Felder von Formularen sind beschriftet.

Diese Erklärung ist vom 08. September 2020.

Probleme melden

Hast du Probleme bei der Nutzung dieser Internet-Seite?
Dann melde diese Probleme über das Kontakt-Formular auf aok.de.

Schlichtungs-Verfahren

Du hast deine Probleme mit der Internet-Seite gemeldet
und bist nicht zufrieden mit der Reaktion der Verantwortlichen?
Dann kannst du die Schlichtungs-Stelle kontaktieren.
Die Schlichtungs-Stelle vermittelt bei Problemen
zwischen Menschen mit Behinderungen und gesetzlichen Kranken-Kassen.
Diese Vermittlung nennt man auch Schlichtungs-Verfahren.
Das sind die Kontakt-Daten der Schlichtungs-Stelle:

Schlichtungsstelle nach dem Behindertengleichstellungsgesetz

bei dem Beauftragten der Bundesregierung
für die Belange von Menschen mit Behinderungen
Mauerstraße 53
10117 Berlin

Telefon: 030 185 27 28 05
Fax: 030 185 27-29 01
E-Mail: info@schlichtungsstelle-bgg.de
Internet: www.schlichtungsstelle-bgg.de

zurück zur Inhalts-Übersicht