Leben ohne Packungsbeilage – jetzt den Podcast hören!

Wie gehen Menschen damit um, wenn sich ihr Leben plötzlich komplett verändert? In unserem neuen Podcast Leben ohne Packungsbeilage spricht unsere Moderatorin Pia mit ihren Gästen genau über diese Situationen: über gesundheitliche Schicksalsschläge, Kämpfe gegen Vorurteile und über ganz viel Mut und Hoffnung. Immer direkt. Immer persönlich. Immer auf Augenhöhe. Und am Ende kannst du auch etwas für dich mitnehmen: ganz viel Inspiration, Lebensmut und das Wissen, dass Gesundheit keine Selbstverständlichkeit ist. Denn fürs Leben gibt es halt keine Packungsbeilage. Nimm dir Zeit, mach es dir bequem und hör mal rein.

Jetzt reinhören:

 

 

In Folge 2:

Wie ist das, eine Stimme aus dem Nichts zu hören? In der zweiten Podcastfolge von „Leben ohne Packungsbeilage” geht es darum, wie Paul mit seiner diagnostizierten Schizophrenie umgeht. Bei ihm äußert sich diese Art der psychischen Störung in Form einer bösartigen Stimme. Wie er damit umgeht und was ihm hilft, erfährst du von ihm und Pia in „Leben ohne Packungsbeilage“.

Hör dir jetzt die aktuelle Folge an:

Apple Podcasts
Amazon Music
Spotify

 

 

Wer ist Pia Kabitzsch?

Unsere Moderatorin Pia ist Psychologin und befasst sich schon länger in den sozialen Medien mit Themen rund um Psychologie, Achtsamkeit und mentale Gesundheit.

Sie ist somit die perfekte Gastgeberin für unsere Gäste und ihre erstaunlichen Geschichten. Mit Empathie und einer Menge Einfühlungsvermögen führt sie ihre Gäste durch den Podcast Leben ohne Packungsbeilage und erfährt den einen oder anderen Ratschlag für ihre Zuhörer*innen.