Rezept: Rosengesichtswasser für die gepflegte Sommerhaut
Kosmetik

Rezept: Rosengesichtswasser für die gepflegte Sommerhaut

Selbstgemachte Kosmetik liegt im Trend. Du weißt genau, was reinkommt, und kannst dir die Zutaten in der Apotheke deiner Wahl oder im Versandhandel bestellen.

Außerdem macht es richtig Spaß! Probiere heute unser Rosenwasser für dein strahlendes Sommergesicht aus. Gutes Gelingen!

Wasserphase:

  • 50 g destilliertes Wasser
  • 45 g Rosenwasser
  • 5 g Aloe vera
  • 1 Msp. Xanthan in 5 g Glycerin gelöst
  • 2 g Sorbit

Wirkstoffphase:

  • 1 g Feuchtigkeitsfaktor
  • 10 Tropfen Defensil
  • 1 g Bisabolol
  • 1 g Kollagen
  • 10 Tropfen Vitamin A
  • 10 Tropfen Chemiekons
  • Beduftung und Farbe nach Belieben

Materialien:

  • 1 Becherglas
  • 1 Feinwaage
  • 1 Spatel zum Entnehmen der Zutaten
  • Glasschälchen zum Abwiegen der Zutaten
  • Glasrührstab
  • Rührer wie Milchaufschäumer, Handrührgerät oder Stabmixer
  • Alkoholspray zum Desinfizieren
  • Dekorative Flasche

Zubereitung:

Xanthan in Glycerin lösen und zu den anderen Zutaten der Wasserphase geben, alles gut vermischen. Anschließend die Zutaten der Wirkstoffphase gut unterrühren. In eine desinfizierte Flasche abfüllen, auf ein Wattepad geben und auftragen. Die gelartige Konsistenz ist bei fettiger Haut auch im Sommer als leichte Tagespflege eine Wohltat.