Ruck, zuck fertig: Fitness-Pancakes
Rezepte/Trends/Infos

Ruck, zuck fertig: Fitness-Pancakes

Rezept-Tipp aus der Fitnessküche, schnell gemacht, leicht und eiweißreich mit wenig Zucker. Prima als Snack zwischendurch oder zum Frühstück.

Zutaten:

  • 500 ml Sojamilch
  • 200 g Kokosnuss-Mehl (oder ein anderes Mehl)
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Zucker + evtl. 1 TL Vanillezucker für süße Pfannkuchen oder nur 1,5 TL Kokosnuss-Zucker für herzhafte Pfannkuchen.
  • Öl oder vegane Margarine fürs Anbraten. Gut eignet sich hier Sojaölmargarine, da sie keine gehärteten Fette enthält.

Zubereitung:
In einer Schüssel alle Zutaten vermengen. Vor jedem Pfannkuchen etwas Öl oder Margarine in einer beschichteten Pfanne verteilen

Zutaten Creme:

  • 500 g Tofu (mit Seidentofu wird die Creme feiner als mit Natur-Tofu)
  • 30 g Kokosnuss-Zucker
  • 20 ml Sojamilch
  • 1 EL Vanille-Extrakt

Zubereitung:
Alle Zutaten in einer Schüssel mixen. Bis zum Servieren kalt stellen.

Quelle: B&D – Baking and Design