Schluchten in Hessen: vom Urwald bis zum Märchenland
Freizeittipps

Schluchten in Hessen: vom Urwald bis zum Märchenland

Leise plätschernde Bäche, schroffe Felswände und Buchenlaub, das sanft im Wind raschelt: Die hessische Natur bietet traumhafte Ausflugsziele, um von Alltagstrott und Großstadtlärm abzuschalten. Schon ein gemütlicher Spaziergang durch den Wald stärkt die Abwehrkräfte, senkt den Blutdruck und hilft dir, Stress abzubauen.

Aktiv im Wald: Stress abbauen und Abwehrkräfte stärken

Du möchtest die Natur mit allen Sinnen genießen? Dann empfehlen wir dir Waldbaden – Wellness für Körper und Geist. Dabei untersuchst du beispielsweise die Umgebung mit deinen Händen. Oder du testest auf einem Barfußpfad, wie sich der Waldboden unter deinen nackten Füßen anfühlt. Du wirst sehen: Nach einiger Zeit spürst du, wie du in die Natur eintauchst und dich immer mehr entspannst.

Eine weitere tolle Möglichkeit, um Stress abzubauen, ist Wandern. Es ist die perfekte Verbindung zwischen Sport und Wochenendausflug. Denn du genießt die Natur – und trainierst gleichzeitig deinen gesamten Körper: Du massierst deine Füße, regst die Bauch- und Beckenmuskulatur an und entspannst Schultern und Nacken. Vor allem aber füllst du deine Lungen mit frischer Luft und lässt die Seele baumeln.

Traumhafte Ausflugsziele: Hessische Schluchten

Die hessischen Gebirgsregionen sind mit ihren wildromantischen Schluchten die perfekten Orte für Wanderungen, egal ob gemütlich mit Kindern oder mit sportlichem Ehrgeiz. Wir haben für dich die schönsten Ausflugsziele ausgesucht.

1. Über 16 Brücken im Lochbachklamm

Zwischen Wallenstein und Hülsa im Knüllgebirge erstreckt sich die Lochbackklamm. Der acht Kilometer lange Lochbachpfad lädt Familien und ungeübte Wanderer zum Spaziergang ein. Mit ihm überquerst du 16 Holzbrücken, triffst auf schroffe Buntsandsteinwände und wilde Sturzbäche. Dahinter eröffnen sich dir farbenfrohe Wiesen mit einer großen Blumenvielfalt. Vielleicht entdeckst du sogar eine seltene Orchidee?

2. Frisches Quellwasser in der Helenenschlucht

Der Nationalpark Kellerwald-Edersee ist Teil des UNESCO-Weltnaturerbes und besticht durch seine alten Buchenwälder. Darin befindet sich die Helenschlucht zwischen Odershausen und Bad Wildungen. Durch urwaldartige Wildnis spazierst du hier bis zur Helenenheilquelle, wo du frisches Quellwasser genießen kannst.

3. Gasseschlucht: wo der Bach plötzlich verschwindet

Die Gasseschlucht ist ein Trockental im Rothaargebirge. Das Karstgebiet zwischen Breitscheid und Erdbach lohnt sich vor allem für einen Spaziergang mit Kindern. Hier kannst du Dolinen finden, durch Steinkammern klettern und den Bach bestaunen, der plötzlich verschwindet und später wieder auftaucht. Der leichte Wanderweg von Erdbach aus ist etwa drei Kilometer lang. Ein besonderes Highlight ist die Schauhöhle Herbstlabyrinth.

4. Romantische Wasserfälle in der Kaskadenschlucht

Die Wanderung durch die Kaskadenschlucht beginnst du in Sandberg bei Gersfeld im Biosphärenreservat Rhön. Du läufst durch dichten Buchenwald entlang des Baches, der sich in kleinen Wasserfällen ins Tal stürzt, vorbei an schroffen Felswänden. Besonders schön ist die Kaskadenschlucht im Winter, wenn der Bach gefroren ist. Der leichte Rundweg vom Besucherparkplatz aus ist circa sieben Kilometer lang. Wenn du ein bisschen weiterlaufen möchtest, wanderst du bis zum Roten Moor.

5. Obrunnschlucht: märchenhafte Kinder-Attraktion

Ein schönes Ausflugsziel für Familien ist die Obrunnschlucht bei Höchst im Odenwald. Auf dem vier Kilometer langen Rundweg kannst du Miniatur-Burgen, Mühlen, Gnome oder Michael Endes dicke Emma entdecken. Der Weg eignet sich besonders für Kinder, die schon gut laufen können.

Mehr (ent)spannende Ausflugsziele in Hessen

Ein Spaziergang durch die Wälder beruhigt die Nerven. Neben den idyllischen Schluchten gibt es noch viele weitere spannende Ausflugsziele in Hessen. Genieße doch auch einmal eine Wanderung durch die hessischen Naturparks. Oder du erholst dich an einem der wunderschönen Flüsse Hessens.

Gute Gesundheit und viel Spaß in der Natur wünscht dir deine AOK Hessen. 

Credits Headerbild: https://www.schoeneshessen.de/die-lochbachklamm/

Weitere Newsletter Themen: