Warmer und knuspriger Nachtisch: Apple-Crumble
Rezepte/Trends/Infos

Warmer und knuspriger Nachtisch: Apple-Crumble

In dieser Ausgabe widmet sich Starkoch Christoph Brand aus Kassel der süßen Seite des Lebens: Apple-Crumble. Bei dieser Süßspeise, die unbedingt warm serviert werden sollte, schmilzt jeder Feinschmecker dahin. Doch nicht nur der …

Zutaten:

… für die Äpfel

  • 3 Äpfel geschält, entkernt und in grobe Stücke geschnitten
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • ¼ Teelöffel Zimt, gemahlen
  • Abrieb und Saft von ½ Zitrone

… für die Streusel

  • 90 g Mehl
  • 30 g Mandelblättchen
  • 60 g Butter
  • 30 g Zucker
  • 1 Tütchen Vanillezucker

… für den süßen Quark

  • 100 g Quark
  • 30 ml Sahne
  • Abrieb und Saft von 1 Orange
  • 1 Teelöffel Zucker

Zubereitung:

… für die Äpfel

  • Alles gut miteinander vermengen und in eine Auflaufform geben.

… für die Streusel

  • Alles gut miteinander verkneten und gut über die Äpfel „streuseln“.
  • Bei 180 Grad für ca. 35–40 Minuten im Ofen goldbraun backen.

… für den süßen Quark

  • Alle Zutaten gut miteinander verrühren und zu dem noch lauwarmen Crumble servieren.