Wasser marsch: Entdecke die schönsten Wasserspielplätze in Hessen
Spielen

Wasser marsch: Entdecke die schönsten Wasserspielplätze in Hessen

Wasserspielplätze sind die Attraktion im Sommer. Sie verbinden ausgelassenen Spielspaß und Bewegung mit wohltuender Abkühlung – genau die richtige Kombination, um auch an heißen Tagen die frische Luft zu genießen. Doch nicht alle Spielplätze sind gleich. Jeder macht das Element Wasser auf eigene Art für die Kleinen erlebbar. Wir haben Eltern nach ihren Favoriten gefragt und für dich die Highlights aus ganz Hessen zusammengetragen.

Wasserspielplatz Niddapark – vielfältig und modern

Sobald die Wettervorhersage mehr als 25 °C ankündigt, heißt es auf hessischen Wasserspielplätzen: Wasser marsch! So auch im Niddapark. Der 2013 eröffnete Spielplatz gehört zu den modernsten Anlagen in Frankfurt. Zahlreiche Düsen und Fontänen schaffen inmitten von großen Steinen eine erfrischende Erlebniswelt. Das Wasserspiel ändert sich ständig und überrascht mal mit kleinem Geplätscher, mal mit starkem Wasserstrahl oder Geysir-artigen Duschen aus dem Boden. Wer bei all dem Toben hungrig geworden ist, kann sich anschließend im benachbarten Restaurant stärken.

Wasserspielplatz Niddapark
Am Ginnheimer Wäldchen 3
60431 Frankfurt am Main
Wasserspiel von 10 bis 18 Uhr (Mai–September)*

Wasserspielplatz Bad Nauheim

Hier kommen auch sonnenempfindliche Kinder auf ihre Kosten: Der Wasserspielplatz in Bad Nauheim liegt mitten im bewaldeten Park. Im Schatten des Blätterdachs können Kinder die Sonne entspannt genießen und Wasser in verschiedenen Formen erleben. Fließende kleine Gewässer, Springbrunnen oder kleine Becken mit gestautem Wasser – hier gibts jede Menge Abwechslung. Das Highlight: der Matschbereich! Hier trifft kühles Nass auf feinen Sand. Wie viel Spaß der Nachwuchs damit hat, können die Eltern von der Terrasse des angrenzenden Cafés aus beobachten.

Wasserspielplatz Bad Nauheim
Am Ludwigsbrunnen 35
61231 Bad Nauheim
Wasserspiel von 10 bis 18 Uhr (Mai–September)*

Waldspielpark Tannenwald in Neu-Isenburg

Nach einer Sanierung wurde der Waldspielpark Tannenwald 2018 mit nagelneuen Wasserspielen wiedereröffnet. Das große Wassersprühfeld mit seinen mehr als 30 Düsen sorgt nicht nur für beeindruckende Bilder, sondern bietet auch jede Menge Wasserspaß. Trocknen können die Kleinen auf dem angrenzenden Minigolfplatz, der Rollschuhbahn oder dem Spielplatz mit seiner tollen Wikingerschaukel. Der ideale Platz für eine kleine Trinkpause! Denn wer viel tobt, sollte ausreichend Wasser trinken.

Waldspielpark Tannenwald
Friedensallee 123
63263 Neu-Isenburg
Wasserspiel von 10 bis 18 Uhr (Mai–September)*

Großer See in klein – Aquapark Edersee

Die beeindruckende Staumauer am Edersee liegt mitten in der Natur und ist ein beliebtes Ausflugsziel in Nordhessen. Der Aquapark ist als Miniaturversion des angrenzenden Edersees gestaltet und bietet verschiedene Wasserspiele, z.B. Wasserkanäle, ein Staubecken, ein Wasserrad oder eine Hängebrücke direkt über dem Wasser. Das vielfältige gastronomische Angebot in der Umgebung ist auch für die Eltern ein echtes Highlight.

Aquapark Edersee
Zur Sperrmauer
34549 Edertal
Öffnungszeiten: 7 bis 23 Uhr*

Wasserspielplatz Kelsterbach

Gepflegt, sauber und mitten im Grünen – der Wasserspielplatz in Kelsterbach ist ein Paradies für kleine Wasserfans. Sie können das Wasser aus den zahlreichen Hähnen stauen, umleiten und nach Herzenslust darin plantschen. Der Sandspielplatz und nahegelegene Minigolfplatz bieten Gelegenheit zum Verschnaufen. Verpflegung gibt es entweder am Kiosk oder frisch vom eigenen Grill auf einem der zahlreichen Grillplätze. An diesem idyllischen Ort breitet man gerne die Decke für ein ausgiebiges Picknick aus.

Wasserspielplatz Kelsterbach
Staudenweg
65451 Kelsterbach
Wasserspiel von 10 bis 18 Uhr (Mai–September)*

Geprüfte Wasserqualität – immer ein gutes Gefühl

Wo sich kleine Kinder im Wasser tummeln, da sollte auch die Wasserqualität stimmen. Daher gilt vielerorts ein strenges Hundeverbot. Eltern sollten die Nassbereiche nicht mit Straßenschuhen betreten und Kleinkindern für den Besuch eine Schwimmwindel anziehen. Auch Sonnencreme sollte immer erst einziehen, bevor es ins Wasser geht. Viele Wasserspielplätze verfügen über eigene Aufbereitungsanlagen, die das Wasser sauber halten. Das sorgt für ein gutes Gefühl bei den Eltern, wenn sich die Sprösslinge bedenkenlos austoben können.

Vielleicht planst du gerade in Gedanken bereits deinen Tagesausflug. Mit unserer Packliste für den Spielplatz kannst du sicherstellen, dass du alles Nötige im Gepäck hast. Sollte das Wetter mal nicht mitspielen, geben wir dir Tipps für spannende Ausflugsziele bei Schmuddelwetter.

Viel Vergnügen wünscht euch eure AOK Hessen.

* Am besten informiert ihr euch vorab, ob der angesteuerte Wasserspielplatz auch wirklich geöffnet ist. Während Wartungs- und Reinigungsarbeiten sind die meisten Plätze vorübergehend geschlossen. Aktuelle Infos findet ihr fast immer auf den jeweiligen Homepages.