Zeitreise: Ferienspaß im Freilichtmuseum Hessenpark
Freizeittipps

Zeitreise: Ferienspaß im Freilichtmuseum Hessenpark

Lust auf Zeitreisen in den Ferien? Im Freilichtmuseum Hessenpark kann man die Entwicklung der letzten 400 Jahre hautnah miterleben. Vom nordhessischen Gutshof über das mittelhessische Tagelöhnerhaus ist alles dabei. Über 100 Gebäude zeigen auf, unter welchen schwierigen Bedingungen die Hessen lebten und arbeiteten.

Das Freilichtmuseum in Neu-Anspach hat im diesjährigen Kinderferienprogramm wieder alles andere als langweilige Veranstaltungen für kleine Entdecker und Forscher zusammengestellt. So kann der Nachwuchs alte Kinderspiele entdecken, mit echtem Holz Fachwerk-Baumeister spielen oder in der Kinderwoche an historischen Schulstunden teilnehmen, Laubsägearbeiten basteln und vieles mehr.

Nähere Infos gibt es hier: www.hessenpark.de