Zivilisationskrankheiten und ihre Ursachen
Volkskrankheit

Zivilisationskrankheiten und ihre Ursachen

Erkrankungen, deren gehäuftes Auftreten mit den ungesunden Lebensverhältnissen der Industrieländer zusammenhängt, nennt man ‚Zivilisationskrankheiten‘.

Es hat schon seine Vorzüge, in einer Industriegesellschaft zu leben: Die Lebensqualität im Hinblick auf Lebenshaltung oder medizinische Versorgung ist bei uns so gut wie nie zuvor. Ein permanenter Überfluss an Nahrungsmitteln in allen erdenklichen Variationen steht zur Verfügung. Doch das ist nicht nur positiv zu betrachten. Eine ungesunde Ernährung und Überernährung – kombiniert mit Bewegungsmangel – können zu verschiedenen Krankheiten führen.

Aber auch andere Faktoren unseres Lebensstils können uns krank machen: Wir sind zum Beispiel fast täglich elektronischen Strahlungen und Abgasen ausgeliefert.

Welche Ursachen Zivilisationskrankheiten sonst noch haben können und welche Krankheiten eigentlich darunterfallen, zeigen wir dir in der Infografik:

Ausführlichere Infos zum Thema Zivilisationskrankheiten gibt die AOK Hessen in der Rubrik „Volkskrankheiten“.

Viele der genannten Ursachen kannst du ganz leicht vermeiden, zum Beispiel, indem du dich mehr bewegst oder häufiger für Entspannung sorgst. Schau doch mal, ob du im Kursangebot der AOK Hessen etwas Passendes für dich findest.